License Server Overview

Aus expecco Wiki (Version 2.x)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der expecco Lizenzserver dient der zentralen Verwaltung von expecco Lizenzen. Durch den Lizenzserver kann expecco auf verschiedenen Rechnern (sowohl Entwicklungs- als auch reine Testausführungsrechner) ohne Dongle und lokale Lizenzdatei auf allen erreichbaren Rechnern im Netz installiert und ausgeführt werden.

Lizenzen werden dabei von den expecco-Rechnern vom Lizenzserver angefordert, im Lizenzserver reserviert, und nach der Sitzung bzw. Testlauf wieder zurückgegeben. Damit können mehr Nutzer (allerdings nicht gleichzeitig) mit expecco arbeiten als Lizenzen erworben wurden.

Lizenzen sind kryptographisch gesicherte Dateien, welche nur in Verbindung mit einem von eXept gelieferten Lizenzserver-Dongle gelesen bzw. genutzt werden können. Lizenzen sind Dongle-Spezifisch. Es ist also nicht notwendig, Maßnahmen zum Schutz vor Diebstahl oder Kopieren von Lizenzdateien zu ergreifen. Allerdings ist ein Verlust des Dongles aus nahe liegenden Gründen zu vermeiden.



Copyright © 2014-2016 eXept Software AG