FAQ zu Expecco Allgemein

From expecco Wiki (Version 2.x)
Jump to navigation Jump to search
Meine vorgenommenen Einstellungen sind nach einem Neustart nicht mehr vorhanden?[edit]

Einstellungen werden nur für die aktuelle Sitzung übernommen. Um diese dauerhaft zu übernehmen, müssen diese über den Button "Sichern" gespeichert werden.

Verlängerung/Wechsel der Lizenzdatei[edit]

Sie erhalten von eXept eine Mail mit der Lizenzdatei;

  • bitte schließen Sie expecco,
  • dann löschen Sie in Ihrem eigenen Benutzerverzeichnis (z.B. C:\Users\Benutzername) die Datei .expeccoLicense
  • öffnen Sie nun expecco erneut, es wird eine Lizenzdatei verlangt
  • via Drag & Drop können Sie nun Ihre neue Datei hineinziehen oder die Lizenzdatei über den Dateidialog auswählen.
Was passiert bei einem (expecco-) Releasewechsel?[edit]

Wir bemühen uns sehr um Kompatibilität bei neuen Releases. Im allgemeinen müssen Sie bestehende Suiten oder Bibliotheken nicht adaptieren oder reimportieren. Alle Suiten sind "self-contained", beinhalten also alle vormals importierten Bausteine und werden durch den Releasewechsel nicht verändert (solange Sie diese nicht aus der neuen expecco-Version heraus speichern).

In einigen (wenigen) Fällen kam es in der Vergangenheit zu Unverträglichkeiten, z.B. durch verändertes Zeitverhalten oder weil ein Fehler behoben wurde und ein Workaround (des Anwenders) in der neuen Suite nicht mehr passend war. Letzteres kann aber erst nach einem Reimport auftreten.

Sollte ihre Suite in unverändertem Zustand (also ohne Reimport) auf einem neuen Release nicht mehr laufen, so wird dies i.A. als ein eXept Fehler eingestuft. Bitte melden Sie dies und tragen den Fehler in expecco ALM ein, wir werden dies schnellstmöglich durch einen Patch beheben. Um ganz sicher zu gehen: lesen Sie bei Releasewechsel zunächst die Releasenotes, in welchen auf Unverträglichkeiten hingewiesen wird und lassen die Suite(n) in dem neuen Release laufen, ohne diese in ihr Releasemanagement zurückzuschreiben. Sie können (und sollten) expecco auch parallel in ein separates Verzeichnis installieren und beide Versionen zeitweilig parallel fahren.

Bulb.pngAchten Sie aber darauf, dass die Suiten nach dem Reimportieren einer Bibliothek, und insbesondere nachdem Sie neue Funktionen der reimportierten Bibliotheken platziert haben, diese u.U. im alten Release nicht mehr lauffähig sind.  

Wozu sollte ich einen Wartungsvertrag haben?[edit]

Schnittstellen von Android, iPhone, Java-GUIs oder .NET ändern sich ständig. Insbesondere Android und iPhone updates haben oft Inkompatibilitäten zur Folge. Mit einem Wartungsvertrag erhalten Sie immer aktualisierte Schnittstellen.

Außerdem werden unabhängig davon neue Technologien unterstützt sowie neue Features eingebaut; z.B. kamen mit Version 19 die Ausführung von Python und Node hinzu, mit Version 20 zusätzlich noch der inkrementelle C compiler sowie Cling Unterstützung. Ebenso werden neuere kryptographische Verfahren und Protokolle unterstützt. Auch diese Features erhalten Sie im Rahmen eines Wartungsvertrages automatisch.

Weiters werden wir auch Wünsche und Anregungen unserer Kunden in neue Releases einbauen. Im Rahmen eines Wartungsvertrages haben sie die Möglichkeit, solche einzubringen. Dazu dient unser Anforderungsmanagement in expeccoALM, welches gleichzeitig als Kundenportal dient.

Zurück zur FAQ Liste



Copyright © 2014-2020 eXept Software AG